Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Raumplanung
Modul 02

M-Entwürfe

Die Studierenden lernen im Rahmen des Masterentwurfs komplexe räumliche Problemstellungen in kooperativer Weise zu bearbeiten. Innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens sollen dabei – durch wissenschaftliche Hilfsmittel unterstützt - verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Der Schwerpunkt liegt auf der räumlich-konzeptionellen Planung, die in verschiedenen Maßstabsebenen vertieft wird. Kern der Lehrveranstaltung ist eine praxisbezogene Entwurfsaufgabe, die die aktuellen Fragestellungen aufgreift. Der Master-Entwurf thematisiert den Prozess des Entwerfens in integrierter und interdisziplinärer Herangehensweise.

Der M-Entwurf wird als Gruppenarbeit von in der Regel 3 - 4 Studierenden bearbeitet.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

M.Sc. Raumplanung (2012): Das Modul wird mit einer benoteten Modulprüfung abgeschlossen.
Weitere Informationen in Prüfungsordnung, Modulhandbuch und Projektwiki.

Lehrangebot

Im Sommersemester 2023 werden im Rahmen des Masterenturfes folgende Kurse angeboten:

  • M-Entwurf E-01: Europan 17 Competition „Living Cities 2" (in English)
    Betreuung: Prof. Renée Tribble, Jose M. Velazco-Londono
     
  • M-Entwurf E-02: Moritz-Ziller-Preis für Stadtgestaltung 2023 in Radebeul
    Betreuung: Päivi Kataikko-Grigoleit

LSF

Hier zur aktuellen Lehrveranstaltungen des Fachgebietes auf LSF