Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Raumplanung

UmBauLabor: Bestehendes sichtbar machen – eine Situationsanalyse in Ückendorf

-
in
  • Publikationen - Bücher
Screenshot: Website Baukultur NRW © Screenshot: Website Baukultur NRW
Website Baukultur NRW

Von spielerischen Apps, Analysen von Raumstrukturen, über Machbarkeitsstudien von Begrünungsflächen bis hin zu kleineren Entwürfen für potenzielle Begegnungsorte für Kinder – die Untersuchungen des Bestandes und die daran anknüpfenden Ideen der Studierenden der TU Dortmund für Ückendorf sind vielfältig.

Fünf Tage im November 2023 waren die Teilnehmenden des Seminars „Methoden und Prozesse der städtebaulichen Analyse und des Entwerfens“ zu Gast im UmBauLabor. In dieser Zeit konnten sie einen ersten Einblick ins Quartier erhalten. Ihre Ergebnisse, die auf dieser kollektiven Analyse aufbauen, haben sie nun im „Q1-Eins im Quartier - Haus für Kultur, Religion und Soziales“ in Bochum vorgestellt. Gezeigt werden diese auch am Donnerstag, 14. März 2024, bei der Auftaktveranstaltung des UmBauLabors, Bergmannstraße 23, in Gelsenkirchen.

 

zur Website