Zum Inhalt

Auftaktveranstaltung des studentischen Wettbwerbs Havelplatz, Hennigsdorf

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Citymanagement Hennigsdorf. Rathausplatz 1, 16761 Hennigsdorf
Veran­stal­tungs­art:
  • Wettbewerbe
  • Workshops
Havelplatz, Hennigsdorf - Verortungskarte © Bing Maps
Havelplatz, Hennigsdorf - Verortungskarte

Die Stadt Hennigsdorf bei Berlin sucht im Rahmen eines studentischen Wettbewerbs nach Gestaltungsideen für ihren zentralen Stadtplatz. Den Auftakt bildet eine Workshopveranstaltung am 14. Und 15.10.2022 vor Ort.

Im Rahmen des Förderprogramms sowie der Arbeit des Citymanagements kommt dem Havelplatz, der den westlichen Eingang zur Innenstadt bildet, eine zentrale Bedeutung zu. Der Platz weist jedoch gegenwärtig eine geringe Aufenthaltsqualität und eine unzureichende Gestaltung und Gliederung sowie Zonierung auf. Zudem öffnen sich die angrenzenden Nutzungen in der Erdgeschosszone kaum zum Platz bzw. schränken die vorhandenen Arkadengänge die Sichtbarkeit der Läden und ihre Interaktion zum Platz erheblich ein.

Die Teilnahme an einem studentischen Wettbewerb ist eine großartige Erfahrung und lehrreiche Übung für alle entwurfsaffinen Studierenden der Raumplanung. Aus diesem Grund hoffen wir auf eure zahlreiche Teilnahme. Damit dabei keine Credits auf der Strecke bleiben, kann die Wettbewerbsaufgabe auch als Bachelor-Arbeit bearbeitet werden.
 

Mehr Informationen zum Wettbewerb hier

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan

Campuswetter

Wetter-Informationen
Zur Wetterprognose