Zum Inhalt

2. Termin - Interventionen in der Region (29.06.2022) | SBP-Kolloquium "Being Public <-> Going Public" (SoSe 22)

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Rudolf-Chaudoir-Pavillon (Campus-Süd, TU Dortmund)
Veran­stal­tungs­art:
  • SBP-Kolloquium SS22 | Being Public <-> Going Public
2. Termin - Städtebauliches Kolloquium SS22 © FG SBP
2. Termin - Städtebauliches Kolloquium SS22

Unserer zweite Termin des städtebaulichen Kolloquiums findet 29.06.2022 um 18 Uhr im Rudolf-Chaudoir-Pavillon (Campus Süd) statt. Begleitet werden wir dabei von Britta Peters (Urbane Künste Ruhr), Nina Frense (RVR / IGA 2027) und Sebastian Schlecht (Baukultur NRW / lala.ruhr)

Die Vorträge finden in deutscher und englischer Sprache statt. In Innenräumen und am Sitzplatz gilt in der TU Dortmund die Maskenpflicht. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung unter angegebenen Link (oder durch den QR-Code oben rechts auf dem Flyer, gilt nicht für Studierende). Die Veranstaltung ist öffentlich, die Sitzplätze sind begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mehr Info zur Veranstaltung hier!

 

Videoaufzeichnungen

01 Nina Frense, RVR-Beigeordnete

02 Britta Peters, Urbane Künste Ruhr

03 Diskussionsrunde

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan

Campuswetter

Wetter-Informationen
Zur Wetterprognose